Willkommen
zum "Muterlauf"
am 09.10.2016

Die alljährliche Herausforderung für Hobby- und Spitzenläufer!

Das Event

48. Regionaler Berglauf
Dorf Tirol – Hochmuth

Der Amateursportverein Dorf Tirol (ASV Dorf Tirol) veranstaltet am Sonntag, den 09.10.2016 unter der Schirmherrschaft der FIDAL, Landeskomitee Südtirol, einen regionalen Berglauf, welcher für die Provinzmeisterschaft gewertet wird.

Kategorien: Junioren, Promesse, Senioren, Master (jeweils Frauen und Männer)
Preisverteilung: Anschließend im Zielgelände gegen 12:30 Uhr.
Preise: Preise, Geschenke und Preisgelder müssen persönlich von den Teilnehmern abgeholt werden. Geschenke nach Rückgabe der Startnummer.
Zeitmessung: Associazione Italiana Cronometristi.

PROGRAMM

Nachmeldungen und Startnummernvergabe: Vereinshaus Dorf Tirol, 07:30 – 08:15 Uhr
Appell: vor dem Vereinshaus Dorf Tirol, 09:00 Uhr
Start: vor dem Vereinshaus Dorf Tirol, 09:25 Uhr
Ziel: Bergstation Seilbahn Hochmuth.
Die Höchstzeit für Strecke beträgt zwei Stunden.

Strecke: Länge 5.650 m, Höhenunterschied 811 m.

Transport der Taschen: Im Startgelände innerhalb 08.30 Uhr.


Für Trainingsläufe: Die Seilbahn Hochmut fährt Donnerstags zusätzlich um 21:00


Bisherige Sieger seit 2005


2005 - Molinari Antonio - 32,15,0

2006 - Molinari Antonio - 31,34,0

2007 - Mamleev Mikhail - 32,23,5

2008 - Molinari Antonio - 31,34,0

2009 - Angerer Günther - 32,28,0

2010 - Gamper Harald - 32,13,0

2011 - Götsch Philip - 32,09,0

2012 - Götsch Philip - 32,09,0

2013 - Götsch Philip - 31,35,48

2014 - Götsch Philip - 32,19,0

2015 - Götsch Philip - 31,24,53



Fotos


Regeln

Teilnahmeberechtigt sind:
1. alle für das Jahr 2016 beim Verband FIDAL eingeschriebenen Athleten.

2. die Inhaber der "RUNCARD" (für alle Nicht-Stadion Wettkämpfe) oder der "MOUNTAN AND TRAIL RUNCARD" (nur für Berg-und Trail Läufe) welche zusätzlich die vorgesehene Bestätigung für die Eignung zu wettkampf- mäßigen Ausübung der Leichtathletik besitzen. (Info unter www.runcard.com).

3. die Inhaber eines gültigen Ausweises einer Einrichtung zur Sportförderung, welche mit der FIDAL territoriale eine Zusatzvereinbarung in Bezug auf die Startberechtigung unterzeichnet haben; Die Athleten müssen zusätzlich die vorgesehene Bestätigung für die Eignung zu wettkampfmäßigen Ausübung der Leichtathletik besitzen, gültig in Italien, vorweisen.

4. alle ausländischen Athleten, welche ohne eine Einschreibung beim eigenen Verband, jedoch im Besitz der RUNCARD sind; Diese benötigen eine im Herkunftsland ausgestellte sportärztliche Bestätigung für die wettkampf- mäßige Ausübung der Leichtathletik. Diese Bestätigung muss den Normen der Eignungsprüfung der in Italien gültigen Bestimmungen zur Ausübung der wettkampfmäßigen Leichtathletik entsprechen:
- sportärztliche Visite
- vollständige Analyse des Urins
- Elektrokardiogramm unter Belastung und ohne Belastung (Standard EKG)
- Spirometrie (Spirographie)

5. Für die Regionalen Veranstaltungen die nach dem 1.Juni 2016 stattfinden, will sich der Südtiroler Verband dafür einsetzen, dass mit Einrichtungen zur Förderung des Sports in Südtirol Vereinbarungen unterzeichnet werden, die die Teilnahme der Athleten erleichtert

Mit der Einschreibung erklären die Teilnehmer, das gegenwärtige Reglement anzunehmen und die Organisatoren von jeglicher Verantwortung bei Unfällen, Schäden an anderen Teilnehmern und an Dritten zu befreien.

Einschreibegebühr: € 15,00 innerhalb der Einschreibefrist, Nachmeldungen 25,00 €. Die Bezahlung erfolgt bar beim Abholen der Startnummer.

Mit der Einschreibung erklären die Teilnehmer, das gegenwärtige Reglement anzunehmen und die Organisatoren von jeglicher Verantwortung bei Unfällen, Schäden an anderen Teilnehmern und an Dritten zu befreien.

Die Organisatoren übernehmen keinerlei Verantwortung für eventuelle Schäden oder Unfälle zu Lasten Dritter oder Sachen vor, während und nach dem Wettlauf.

Für alles, was nicht in diesem Reglement festgelegt wird, gelten die FIDAL Bestimmungen für Bergläufe. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die FIDAL unter info@fidal.bz.it.

Vorgang Einschreibung FIDAL-Athleten: Die Anmeldungen für den Wettkampf müssen innerhalb Freitag den 07.10.2016, um 20.00 Uhr ausnahmslos “Online” über die Seite www.fidal.it unter ‚Servizi online’ und “Affiliazione, Tesseramento, Iscrizioni Gare” durchgeführt werden.

Vorgang Einschreibung alle anderen Athleten: Die Anmeldungen für den Wettkampf müssen innerhalb Freitag den 07.10.2016, um 20.00 Uhr über die Internetseitewww.muterlauf.it erfolgen.
Alle nach diesem Termin eingegangenen Meldungen gelten als Nachmeldungen. Nachmeldungen sind am Wettkampftag direkt vor Ort bis 08:15 möglich.

Die persönlichen Daten werden im Sinne des Datenschutzgesetzes D.LGS 196/2003 angewandt.

Mit der Anmeldung erteilt der Teilnehmer den Veranstalter die Genehmigung der Verwendung von Bildmaterial für die Förderung der Veranstaltung in allen nationalen und internationalen Medien.

be healthy

play fair

have fun


Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg.

Sponsoren

Wir danken

Wir danken

Lebensmittel Pirpamer
Despar Pfitscher
Hotel Sonnbichl
Elektro Lechner
Hotel Cafe Paradies

Hotel Kronsbühel
Garni Hotel Somvi
Hotel Krause
Pension Laimerhof
Sandgruberhof

Hotel Unterschattmair
Hotel Laurin
Bar Cafe Tennis
Johann Schnitzer
Vereinshausbar

Anmeldung

*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
* : Pflichtfeld